Andi Merz

Liestal/Gelterkinden

Gesundheitscoach

Ich tu es. Für mich.

META

BOLIC

T I P P

4YOU

fit&aktiv

Aktuelles

Ich hatte im Dezember 2010 ein Ereignis welches mir neue Denkansätze eröffnete. Ich begann mich für die Ernährung zu interessieren. Ich stellte bald fest, dass hier viel Potential, aber auch ein undurchdringlicher Dschungel an Informationen, (wahren und nicht ganz stimmigen) vorhanden ist. Im März 2011 begann ich eine intensive Ausbildung als Ernährungscoach bei der S.A.F.S. Ich war Anfangs sehr erstaunt, dass dieser Kurs sich mehrheitlich mit unserem Stoffwechsel auseinander setzte.

Wer versteht wie unser System funktioniert, der weiss auch was wir Essen sollten. Angespornt durch das erste Modul, habe ich die gelernten Ansätze sofort in die Tat umgesetzt. Unglaublich, was sich da alles veränderte.

Ich verlor, ohne Hunger leiden zu müssen, 12 Kilo in wenigen Wochen. Mein Stoffwechsel lief wieder um Welten besser. Wie ich dies merkte. Nun, ich war meist so gegen 21 h reif für die Heija. Bei Einladungen war mein Gehirn meist nicht mehr in der Lage tiefgreifenden Gesprächen zu folgen. Mittlerweile schaffe ich dies locker bis 23 h. 2 h mehr, auch Qualitativ auf einem anderen Niveau. Und ich habe nur die Ernährung angepasst. Ich fühle mich Vitaler und voller Energie. Ach ja, meine Allergien (Heuschnupfen und Astma) habe ich fast vergessen. Die sind weg! Und dies alles mit einer Gengerechten Ernährung. Gengerechte Ernährung?

Unsere Lebensweise und unser Nahrungsangebot entsprechen nicht unserer biologischen Realität.